Bunks Foto Gallery

Afrobrasil


Last additions - Bunks's Gallery
IMG_2655.JPG
Zitronenbaum7 viewsDie Zitrone oder Limone ist die etwa faustgroße Frucht des Zitronenbaums (Citrus × limon) aus der Gattung der Zitruspflanzen (Citrus). Es handelt sich um eine Gruppe von Sorten, die aus einer Kreuzung zwischen Bitterorange (Citrus × aurantium) und Zitronatzitrone (Citrus medica) entstanden ist, wahrscheinlich im Norden Indiens. Um das Jahr 1000 sind erste sichere Nachweise sowohl in China als auch im Mittelmeerraum zu finden.Oct 28, 2020
IMG_2653.JPG
Wollmispel - Nespereira8 viewsDie Japanische Wollmispel (Eriobotrya japonica) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Wollmispeln (Eriobotrya) der Kernobstgewächse (Pyrinae) in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Sie ist auch als Japanische Mispel, Wollmispel, Mispero, Nespolo, Nispero oder Loquat bekannt. Obwohl es ihr Name nahezulegen scheint, gehört die Japanische Wollmispel nicht zur Gattung der Mispeln.Oct 28, 2020
IMG_2064.JPG
Orangenbaum24 viewsDie Orange ist ein immergrüner Baum, im Speziellen wird auch dessen Frucht so genannt. Der gültige botanische Name der Orange ist Citrus × sinensis L., damit gehört sie zur Gattung der Zitruspflanzen (Citrus) in der Familie der Rautengewächse (Rutaceae). Sie stammt aus China oder Südostasien, wo sie aus einer Kreuzung von Mandarine (Citrus reticulata) entstanden.Oct 28, 2020
P1060783.JPG
Silbereiche - Grevillea0 viewsDie Grevilleen oder Silbereichen[1] (Grevillea) sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Silberbaumgewächse (Proteaceae).Grevillea-Arten wachsen als immergrüne Bäume in Australien und wurden schon früh als Zierbäume z.B. für Parks in Portugal eingeführt.Oct 28, 2020
P1060108.JPG
Silberakazie0 viewsDie Silber-Akazie (Acacia dealbata), auch als Falsche Mimose bezeichnet, gehört zur großen Gattung der Akazien in der Familie der Hülsenfrüchtler, Unterfamilie Mimosengewächse. Die Silber-Akazie stammt ursprünglich aus Südostaustralien. Im südlichen England überlebt diese frostempfindliche Art den Winter, sie blüht aber besser in einem Klima mit längeren, trockeneren Sommern. Die Silber-Akazie wird in Europa oft als Mimose bezeichnet, in Frankreich wegen ihrer Blütezeit auch als Winter-Mimose bezeichnet.Oct 28, 2020
P1060121.JPG
Akazie0 viewsDie Akazien (Acacieae) sind eine Tribus in der Unterfamilie Mimosengewächse (Mimosoideae) innerhalb der Pflanzenfamilie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Die etwa 1400 Arten sind von den Subtropen bis Tropen der Neuen und Alten Welt weitverbreitet, etwa 950 davon kommen in Australien vor. Sie gelten als invasive Gewächse insbesondere in Portugals Stranddünen.Oct 28, 2020
P1060106.JPG
Mandelbaum0 viewsDer Mandelbaum (Prunus dulcis) ist eine Pflanzenart der Gattung Prunus in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Seine Samen, die Mandeln, genannt auch Mandelkerne, werden als Nahrungsmittel und Kosmetikum genutzt.Oct 28, 2020
IMG-20200809-WA0021.jpg
Johannesbrotbaum - Karubenbaum/Karobbaum24 viewsDer Johannisbrotbaum bzw. in Österreich Bockshörndlbaum (Ceratonia siliqua), auch Karubenbaum oder Karobbaum genannt, ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie der Johannisbrotgewächse (Caesalpinioideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Diese Art kommt im Mittelmeerraum und Vorderasien vor.
Der Johannisbrotbaum ist ein äußerst hitze- und trockenresistenter, immergrüner Baum, der Wuchshöhen von 10 bis 20 Metern erreicht.
Oct 18, 2020
Korkbaum_im_Fruehjahr001.jpg
Korkeiche - Sobreiro - Quercus Suber2 viewsDie Korkeiche (Quercus suber L.) ist ein immergrüner Laubbaum des westlichen Mittelmeerraums aus der Gattung der Eichen (Quercus). Sie erträgt Dürre und stellt geringe Ansprüche an die Bodenbeschaffenheit. In Mitteleuropa ist sie nicht winterhart. Namensgebend sind die dicken Korkschichten des Stammes, die zur Korkgewinnung genutzt werden. Ein einzelner Baum kann während seines Lebens 100 bis 200 Kilogramm Kork liefern.[1] Korkeichenwälder beheimaten eine Vielzahl an Tier- und PflanzenartenOct 18, 2020
olive_grove.jpg
Olivenbaum - Oliveira velha0 viewsDer Olivenbaum (Olea europaea), auch Echter Ölbaum genannt, ist ein mittelgroßer, im Alter oft knorriger Baum aus der Gattung der Ölbäume (Olea), die zur Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae) gehört. Es gibt rund 1000 Olivenbaumarten, aber etwa 150 sorgen in den verschiedenen Ländern inzwischen für eine Geschmacksvielfalt. Bei sorgfältiger Pflege werden Olivenbäume einige hundert Jahre alt und in Einzelfällen bis zu 20 Meter hoch. Oct 18, 2020
163127028_314db84974_o.jpg
Jacaranda31 viewsDie Jacaranda stellen eine Gattung innerhalb der Familie der Trompetenbaumgewächse (Bignoniaceae) dar. Die Gattung besteht aus etwa 50 Arten. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet ist das tropische und subtropische Gebiet von Mexiko bis Südamerika. Ihr Hauptverbreitungsgebiet ist Brasilien. Inzwischen ist die Jacaranda auch ein beliebter Zierbaum in Südeuropa. Bei Jacaranda-Bäumen handelt es sich um mittelgroße bis große Bäume. Sie haben doppelt gefiederte Blätter und glockenförmige BlütenOct 18, 2020
145480678_9a18dd6022.jpeg
Steineiche - Azinheira - Quercus ilex17 viewsDie Steineiche (Quercus ilex) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Buchengewächse (Fagaceae). Die botanische Schreibweise Stein-Eiche betont die Zugehörigkeit zur Gattung der Eichen (Quercus). Innerhalb der Gattung gehört die Art der Sektion der Zerreichen (Cerris) an, zu der neben der namengebenden Zerreiche auch die Korkeiche gehört.Oct 18, 2020
108 files on 9 page(s) 1