Deprecated: Automatic conversion of false to array is deprecated in /kunden/78043_22767/coppermine/include/debugger.inc.php on line 114
Home > User galleries - Bunks Foto Gallery

Bunks Foto Gallery

Afrobrasil



Bunks
5 album(s)
108 file(s)
     
1 users on 1 page(s)

Random files - User galleries
Azulejo9.jpg
23 views
IMG_0880.JPG
14 views
P1010885.JPG
Botanischer Garten Lisboa13 views
Lisboa_283129.jpg
18 views
IMG_1499.JPG
IMG_149914 viewsTürgriffe weltweit
IMG_1514.JPG
IMG_151417 viewsTürgriffe weltweit
P1010817.JPG
Botanischer Garten Lisboa17 views
P1010823.JPG
Botanischer Garten Lisboa - Baumwollbaum11 viewsBombacaceae/Paineira barriguda /A família das Bombacaceae agrupa 30 gêneros e cerca de 225 espécies tropicais, tendo o maior centro de dispersão a América. São originadas do Brasil 18 gêneros e cerca de 100 espécies.

Last additions - User galleries
IMG_2655.JPG
Zitronenbaum32 viewsDie Zitrone oder Limone ist die etwa faustgroße Frucht des Zitronenbaums (Citrus × limon) aus der Gattung der Zitruspflanzen (Citrus). Es handelt sich um eine Gruppe von Sorten, die aus einer Kreuzung zwischen Bitterorange (Citrus × aurantium) und Zitronatzitrone (Citrus medica) entstanden ist, wahrscheinlich im Norden Indiens. Um das Jahr 1000 sind erste sichere Nachweise sowohl in China als auch im Mittelmeerraum zu finden.Oct 28, 2020
IMG_2653.JPG
Wollmispel - Nespereira35 viewsDie Japanische Wollmispel (Eriobotrya japonica) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Wollmispeln (Eriobotrya) der Kernobstgewächse (Pyrinae) in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Sie ist auch als Japanische Mispel, Wollmispel, Mispero, Nespolo, Nispero oder Loquat bekannt. Obwohl es ihr Name nahezulegen scheint, gehört die Japanische Wollmispel nicht zur Gattung der Mispeln.Oct 28, 2020
IMG_2064.JPG
Orangenbaum52 viewsDie Orange ist ein immergrüner Baum, im Speziellen wird auch dessen Frucht so genannt. Der gültige botanische Name der Orange ist Citrus × sinensis L., damit gehört sie zur Gattung der Zitruspflanzen (Citrus) in der Familie der Rautengewächse (Rutaceae). Sie stammt aus China oder Südostasien, wo sie aus einer Kreuzung von Mandarine (Citrus reticulata) entstanden.Oct 28, 2020
P1060783.JPG
Silbereiche - Grevillea27 viewsDie Grevilleen oder Silbereichen[1] (Grevillea) sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Silberbaumgewächse (Proteaceae).Grevillea-Arten wachsen als immergrüne Bäume in Australien und wurden schon früh als Zierbäume z.B. für Parks in Portugal eingeführt.Oct 28, 2020
P1060108.JPG
Silberakazie26 viewsDie Silber-Akazie (Acacia dealbata), auch als Falsche Mimose bezeichnet, gehört zur großen Gattung der Akazien in der Familie der Hülsenfrüchtler, Unterfamilie Mimosengewächse. Die Silber-Akazie stammt ursprünglich aus Südostaustralien. Im südlichen England überlebt diese frostempfindliche Art den Winter, sie blüht aber besser in einem Klima mit längeren, trockeneren Sommern. Die Silber-Akazie wird in Europa oft als Mimose bezeichnet, in Frankreich wegen ihrer Blütezeit auch als Winter-Mimose bezeichnet.Oct 28, 2020
P1060121.JPG
Akazie25 viewsDie Akazien (Acacieae) sind eine Tribus in der Unterfamilie Mimosengewächse (Mimosoideae) innerhalb der Pflanzenfamilie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Die etwa 1400 Arten sind von den Subtropen bis Tropen der Neuen und Alten Welt weitverbreitet, etwa 950 davon kommen in Australien vor. Sie gelten als invasive Gewächse insbesondere in Portugals Stranddünen.Oct 28, 2020
P1060106.JPG
Mandelbaum26 viewsDer Mandelbaum (Prunus dulcis) ist eine Pflanzenart der Gattung Prunus in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Seine Samen, die Mandeln, genannt auch Mandelkerne, werden als Nahrungsmittel und Kosmetikum genutzt.Oct 28, 2020
IMG-20200809-WA0021.jpg
Johannesbrotbaum - Karubenbaum/Karobbaum54 viewsDer Johannisbrotbaum bzw. in Österreich Bockshörndlbaum (Ceratonia siliqua), auch Karubenbaum oder Karobbaum genannt, ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie der Johannisbrotgewächse (Caesalpinioideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Diese Art kommt im Mittelmeerraum und Vorderasien vor.
Der Johannisbrotbaum ist ein äußerst hitze- und trockenresistenter, immergrüner Baum, der Wuchshöhen von 10 bis 20 Metern erreicht.
Oct 18, 2020